Ein Hauptgrund dafür, dass ein Mann und eine Frau keinen Sex mehr haben, ist die Art und Weise, wie sie sich gegenseitig sehen und wahrnehmen. Wenn wir eine bestimmte Art von Gefühlen für jemanden haben, bestimmt das die Art und Weise, wie wir mit ihm umgehen. Wenn wir zum Beispiel wahnsinnig verliebt sind oder uns unserem Partner bzw. unserer Partnerin nahe fühlen, sind wir eher geneigt, Sex zu wollen. Wenn wir anhaltend negative Gefühle gegenüber unserem Partner/unserer Partnerin haben, werden wir uns wahrscheinlich davon abwenden, mit ihm oder ihr intim zu werden.

Wenn Gefühle unsere Handlungen steuern, dann müssen wir lernen, sie zu verstehen und zu kontrollieren, damit wir ein friedliches und zufriedenes Leben mit der Person führen können, die wir geheiratet haben. Neue Eltern neigen dazu, ihre Rolle als liebende, verwöhnende Liebhaber/innen und sexuelle Wesen zu vergessen. Es gibt viele Möglichkeiten, wie wir uns für die Liebe entscheiden können, die zu einem befriedigenden Sexualleben mit unserem Partner oder unserer Partnerin führt, und zwar auch nach der Geburt von Kindern.

Sex-Tipps für neue Eltern

1. Sei nicht passiv: Auch in der Missionarsstellung kannst du kreativ sein. Stoße dich gegen ihn, hebe dein Becken an und bringe sexuelle Energie in diese Stellung.

2. Versuche, deinen Atem absichtlich zu verändern, wenn du dich dem Punkt ohne Wiederkehr näherst. Längeres und tieferes Atmen an diesem Punkt kann dein Bewusstsein ganz ausweiten – atme ein!

3. Bitte sie oder ihn, dich mit einer „speziellen Selbstbefriedigungsshow“ als Eröffnungsakt zu verwöhnen – lass dich von ihr oder ihm verwöhnen, um ein extrem befriedigendes Erlebnis zu haben!

4. Bitte ihn nicht, seinen Orgasmus hinauszuzögern, wenn er kurz vor seinem Höhepunkt steht: Wenn du dein volles Potenzial verpasst hast, bitte ihn freundlich um Hilfe, wenn er seinen Höhepunkt erreicht hat!

5. Geschlechtsverkehr bietet genug „männliche Stimulation“, um den ersehnten Orgasmus zu erreichen; für sie könnte er jedoch unzureichend sein, um ihren zu erreichen – berücksichtige das und vermeide es, zu urteilen oder zu drängen!

Bildquelle: https://www.pexels.com/photo/a-woman-hugging-a-man-with-dreadlocks-6102113/

Write A Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung