Dein kleines Mädchen ist im Alter von einem Jahr schon ganz schön aufgeweckt und um sie zu beschäftigen, ist Spielzeug deine Rettung. Wenn du einkaufen gehst, hast du vielleicht die Qual der Wahl, denn es gibt so viele verschiedene Arten. Hier ist ein Leitfaden, der dir Anregungen gibt, was für dein Kind in seinem Alter ideal ist.

Zweck des Spielzeugs

In den Geschenkeläden findest du viele Spielzeuge, aber sie dienen alle einem bestimmten Zweck. Spielzeuge sind in der Regel zum Spielen da, aber sie erfüllen auch andere Funktionen. Manche helfen Babys, körperlich stark zu werden, das Gleichgewicht zu halten, zu lernen, zu schlafen und vieles mehr.

Wenn du weißt, was du willst, kannst du mit Leichtigkeit Spielzeug für ein einjähriges Mädchen kaufen. In dieser Phase lernt es gerade das Laufen. Ein Schiebewagen kann dabei helfen. Lernspielzeug zum Zählen von Zahlen oder zum Lernen von Wörtern ist ein hervorragendes Geschenk, damit sie lernen.

Sicherheit

Nicht jedes Spielzeug ist für deinen einjährigen Engel sicher und deshalb solltest du vorsichtig sein. Ein Geschenk mit winzigen, abnehmbaren Teilen ist zum Beispiel nicht ideal, denn das Kind könnte sie verschlucken oder aus Neugier in den Mund stecken. Verschlucken ist gefährlich und deshalb sollten die Geschenke, die du kaufst, größere Teile haben, um Unannehmlichkeiten und schwere Unfälle zu vermeiden.

Manche enthalten Farben, die, wenn sie abblättern, von deinem Baby verschluckt werden und Bauchschmerzen verursachen können. Achte beim Kauf des Spielzeugs auf die Altersangaben, die die meisten Hersteller machen. Du kannst dich dann für Spielzeug entscheiden, das für die Altersgruppe deines Kindes geeignet ist.

Förderung der körperlichen Bewegung

Du möchtest vielleicht visuelles Spielzeug wie Videospiele kaufen, aber in diesem Stadium ist das Kind eher körperlich aktiv. Um sie zu ermutigen, kannst du körperliches Spielzeug kaufen. Spiele mit Dingen, die das Kind schieben, hinterherlaufen oder reiten kann, sind in diesem Alter hervorragend geeignet.

Spielzeug, bei dem das Kind auf einer Stelle kleben bleibt, ist nicht ideal, um seine Muskeln zu trainieren. Spielzeug, mit dem das Kind herumlaufen kann, fördert die körperliche Energie. Das Spielzeug muss nicht teuer sein, denn du kannst auch einen Flug-Drachen kaufen.

Kreativität

Das erste Lebensjahr deines Kindes ist die Zeit, in der sich das Gehirn die wichtigsten Fähigkeiten aneignet. Spielzeug, das den Verstand deines Kindes zum Denken anregt, ist ideal für die Kreativität. Du kannst Geschenke besorgen, die das Lösen von Problemen, das Erkennen und die Vorstellungskraft fördern.

Mit Bauklötzen kann dein Mädchen lernen, wie man Strukturen aufbaut. Sie können ihr helfen, Formen und Farben zu erkennen. Die Idee ist, ein Spielzeug zu kaufen, das eine bestimmte Fähigkeit in der wichtigsten Phase deines Kindes fördert.

Beziehe mehrere Sinne mit ein

Spielzeug, das nur leuchtet, kann die Bildung deines Kindes einschränken. Sie fördern nur den visuellen Aspekt der Entwicklung deines Kindes. Um alle Sinne zu fördern, ist ein Spielzeug, das alle Sinne anspricht, das Beste.

Ein Spielzeug, das leuchten kann oder verschiedene Texturen hat und Geräusche macht, lässt das Kind lernen, mehr als einen Sinn zu benutzen. Solche Spielzeuge können das Baby beruhigen, da sie es faszinieren. Außerdem wird es auf verschiedene Weise stimuliert.

Bildquelle: https://www.pexels.com/de-de/foto/madchen-sitzung-gesicht-baby-8606885/

Write A Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung