Wenn das Leben eine Euro-Münze wäre und du 100 Cent hättest, die du ausgeben könntest, wie würdest du sie ausgeben? Wie gibst du deine Cent derzeit aus? Ich bin der Erste, der die Hand hebt und zustimmt, dass auch guten Menschen schlimme Dinge passieren und dass es genug Chaos in der Welt gibt, um uns zu zermürben. Und ich gebe auch zu, dass es eine Zeit gab, in der ich viel zu viele meiner Cent dafür ausgegeben habe, traurig zu sein und mich kaputt zu fühlen (ich hatte meine Gründe dafür). Ich musste definitiv alle Emotionen fühlen und die „Phasen“ durchlaufen, aber heute bin ich vorsichtiger, wenn es darum geht, wie ich meine Energie verwende. Das ging nicht von heute auf morgen, aber mir ist klar geworden, dass ich, wenn ich 60 meiner Cent darauf verwende, traurig zu sein, nur noch 40 übrig habe, um mich über etwas zu freuen.

Ich bin keine Expertin für die Verteilung von Cent, aber hier sind ein paar Tipps, die mir helfen, mit dem Gefühl umzugehen, dass mein Sparschwein zerbrochen ist. Vielleicht helfen sie auch dir, deine Stimmung zu heben, egal, womit du gerade zu kämpfen hast.

5 schnelle Tipps, um deine Stimmung sofort zu erhellen

1. Lächeln.

Wenn ich mich traurig fühle, versuche ich schnell an etwas zu denken, das mich zum Lächeln bringt. Das Ziel ist nicht, mich davon abzuhalten, traurig zu sein, sondern eher zu verhindern, dass ich zu tief in den Kaninchenbau falle.

2. Atmen.

Atmen ist natürlich immer positiv. Ich versuche, 10 langsame Atemzüge zu machen und dabei rückwärts oder in Zweierschritten hochzuzählen. Das Zählen zwingt mein Gehirn dazu, sich auf die Atmung zu konzentrieren und nicht nur auf den Atem.

3. Über alles sprechen.

Mein Mann ist mein bester Freund, aber er ist nicht der einzige, mit dem ich alles teile, was mich bewegt. An manchen Tagen brauche ich meine Schwester. An anderen ist es meine beste Freundin. Finde jemanden, dem du vertraust, dem du dich öffnen kannst und erlaube ihm oder ihr, dir zu helfen, durch deine Last zu gehen.

4. Es ausschwitzen.

Bringe deinen Herzschlag in Schwung und deinen Körper in Bewegung. Manchmal ist es nicht möglich, ins Fitnessstudio zu gehen und alles, was ich tun kann, ist, die Musik aufzudrehen und meinen Körper zu bewegen. Am Ende habe ich wahrscheinlich irgendeinen lächerlichen Tanzschritt aus der Schule drauf, der mich zum Lachen bringt.

5. Neu konzentrieren.

Mein Mann nennt es, sich auf die Gegenwart zu konzentrieren. Ich nenne es das Vermeiden von „könnte“, „sollte“, „würde“. Die Gegenwart ist jetzt und darüber zu träumen, wie es anders hätte sein können, sollen oder wollen, wird nichts ändern. Wage den Perspektivwechsel und lebe im Moment, wie deine Kinder.

Dies ist dein Leben. Hier sind deine 100 Cent. Deine emotionale Energie-Währung. Du darfst dir aussuchen, wie du sie ausgibst. Wie wirst du deine ausgeben?

Bildquelle: https://www.pexels.com/photo/woman-hugging-another-sad-woman-8191677/

Write A Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung