Ein neues Haustier mit nach Hause zu bringen, ist für alle in der Familie sehr aufregend. Vor allem, wenn du Kinder hast, willst du sichergehen, dass sie den Neuzugang mögen und sich mit ihm anfreunden. Denke immer daran, dass sowohl deine Kinder als auch das neue Haustier eine gewisse Zeit brauchen, um sich an die neue Situation zu gewöhnen. In diesem Artikel haben wir eine Liste mit Dingen zusammengestellt, die du tun kannst, damit deine Kinder und dein neues Haustier gut miteinander auskommen.

Informiere deine Kinder im Voraus über das Haustier

Wir verstehen, dass du deine Kinder vielleicht mit dem neuen Haustier überraschen möchtest. Aber das funktioniert nicht immer und bei jedem. Deshalb musst du deinen Kindern zumindest andeuten, dass ihr bald einen neuen Familienzuwachs bekommen werdet. Gewöhne sie an den Gedanken, ein Haustier zu haben, und sorge dafür, dass sie nicht dagegen sind. So stellst du sicher, dass deine Kinder nicht durch die Ankunft des neuen Haustiers aufgeschreckt werden und die erste Begegnung gut verläuft.

Erlaube deinen Kindern mit dem neuen Haustier alleine zu sein

Deine Kinder müssen sich in der Nähe des Haustiers wohlfühlen, bevor sie sich mit ihm anfreunden. Auch das neue Haustier muss erst einmal Gefallen an ihnen finden. Während sie lernen, miteinander zu spielen, solltest du in ihrer Nähe sein, damit nichts Schlimmes passiert. Es ist wichtig, ein Auge auf sie zu haben, damit sowohl deine Kinder als auch dein neues Haustier sicher und glücklich sind.

Versuche, deine Kinder mit einzubeziehen, während du dem neuen Haustier Hausregeln beibringst

Mit der Anschaffung eines neuen Haustieres kommt die Verantwortung, es an dein Haus zu gewöhnen. Das ist auch eine gute Gelegenheit, um deine Kinder an das neue Haustier zu gewöhnen. Wenn du dein neues Haustier erziehst, solltest du deine Kinder in den Prozess mit einbeziehen, damit sie sich noch mehr für das Tier interessieren. Auf diese Weise kannst du ihnen auch die Regeln für den Umgang mit einem Tier beibringen.

Respektiere die Privatsphäre und den persönlichen Raum deines Tieres

Auch wenn die meisten Haustiere gerne in der Nähe von Menschen sind, gibt es Zeiten, in denen auch sie ihren persönlichen Freiraum brauchen. Du musst sie ab und zu alleine lassen, damit sie nicht überfordert werden. Haustiere lernen in ihrem eigenen Tempo, die Nähe von Kindern zu genießen, wenn du ihnen erlaubst, alleine zu sein, wenn sie es brauchen.

Fazit

Dies sind einige der grundlegenden Dinge, die dir helfen können, ein neues Haustier bei den kleinen Familienmitgliedern einzuführen. Wir hoffen, dass sie dir helfen, sicherzustellen, dass deine Kinder mit dem neuen Haustier zurechtkommen.

Bildquelle: https://www.pexels.com/de-de/foto/person-wasser-tier-hund-9812589/

Write A Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung